Wärmetherapie sollte nicht in die folgenden Situationen angewandt werden:

  • Bei akuten entzündlichen Prozessen (z.B. Infektion oder akuter Schub einer Gelenkentzündung),
  • Bei stark eingeschränkter Herzleistungen,
  • Bei belastungsabhängigen Herzrhythmusstörungen,
  • Bei schwerem unbehandeltem Bluthochdruck,
  • Bei schwerer unbehandelter Überfunktion der Schilddrüse,
  • Bei Tumorleiden.