Wärme wird oft in Verbindung mit anderen Physiotherapie-Einheiten zur Erwärmung der Strukturen als Vorbereitung auf die weitere Behandlung angewandt oder nach der Therapieeinheit zur Entspannung.